Kinderkleidermärkte im Frühjahr 2020 Norderstedt Pinneberg Umgebung die Norderstedterin
Maike Heggblum

Maike Heggblum

Kinderkleidermärkte in Norderstedt, Pinneberg und Umgebung im Frühjahr 2020

.Es gibt nichts Schöneres, als Kinder heranwachsen zu sehen, die ersten Gehversuche mitzuerleben, die ersten Worte zu hören und bei den ersten Schritten dabei zu sein. Und mit jedem dieser kleinen Entwicklungsschritte kommt auch meist der nächsten Wachstumsschub. Neue Kleidung muss also her. Da trifft es sich doch gut, dass jetzt gerade der Start in die nächste Kinderkleider- und Spielzeugmarkt-Saison beginnt. Viele Kindergärten, ihre Fördervereine und einige Elterninitiativen veranstalten ab Februar die beliebten Märkte in Schulen oder Kitas für gebrauchte Kinderkleidung und gebrauchtes Spielzeug.

Frühling und Sommerware im Angebot

Fast alle Kindergärten in und um Norderstedt und Pinneberg beteiligen sich. Manche veranstalten einen Frühjahrs- und einen Herbstmarkt, andere konzentrieren sich auf nur eine Jahreszeit. Üblicherweise besteht das Kleidungsangebot im Frühjahr aus Sommerkleidung, im Herbst aus Wintersachen.

Babysachen lohnen sich

Immer mit dabei: ein großes Angebot an Babysachen. Das ist für alle werdenden Eltern lohnenswert und interessant. Babys wachsen schnell und sind ruck zuck aus Stramplern, Bodys und ihren Schlafsäcken heraus. Viele Babysachen wurden nur wenige Wochen von den Kleinen getragen und sind damit praktisch wie neu. Das ist bei älteren Kindern anders. Je älter die Kids, desto mehr müssen die Klamotten aushalten. Deswegen gilt die Faustregel: Bis Größe 152 findet man eigentlich immer etwas. Alles, was darüber hinaus reicht, hat seinen Dienst an einem Kind zur Genüge getan.

Bobbycars, Dreiräder, Fahrräder

Und wenn Sie bei den Kleidungsstücken durch sind, schauen Sie unbedingt bei den Spielsachen vorbei. Für wenige Euros gibt es dort die tollsten Sachen, wunderbare Bücher und oft viele gut erhaltene Fahrgefährte, wie Bobbycars, Dreiräder und auch Fahrräder. Es lohnt sich!

Das leibliche Wohl

Und vergessen Sie auch nicht, sich eine kleine Stärkung in der Cafeteria zu gönnen. Die meisten der Märkte locken mit selbstgebackenem Kuchen, frischen Waffeln und vielen anderen Leckereien. Hier kommen die Einnahmen aus den Verkäufen meist direkt den Kindergärten und Schulvereinen zu Gute.

Weil die Norderstedterin selbst so gern auf Kinderkleidermärkte geht, haben wir hier für Sie die aktuellen Termine für das Frühjahr 2020 zusammengestellt. Und wenn Ihnen die Liste gefällt, dann teilen Sie diese doch. Kostenfrei natürlich. Einfach unten den entsprechenden Button auswählen und an Freunde und Bekannte senden oder mit den Eltern der Kindergartengruppe teilen.

Die Norderstedterin wünscht viel Spaß bei der Schnäppchenjagd.

Februar 2020

8. Februar, Pinneberg-Waldenau (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
9.30 bis 12.30 Uhr (Schwangere ab 9 Uhr), Evangelische Kita Waldenau, Nieland 1a (20 Prozent des Erlöses gehen an die Kita Waldenau)

8. Februar, Uetersen (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
14 bis 16 Uhr, Christuskirche Uetersen, Tantausallee 35 a

9. Februar, Kattendorf (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
13 bis 15 Uhr, Kinder- und Jugendverein Kattendorf ,Sporthalle Kattendorf, Sievershüttener Straße 18, Kattendorf

15. Februar, Pinneberg (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 13 Uhr (Schwangere ab 9.30 Uhr), Evangelische Kita der Lutherkirche Blauer Kamp, Gemeindehaus der Lutherkirche, Kirchhofsweg 53a (20 Prozent des Erlöses gehen an die Kita der Lutherkirche)

15.Februar, Seth (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 13 Uhr, (Schwangere ab 9 Uhr), Interessengemeinschaft Kleidermarkt Seth, Turnhalle, Kirchstraße 11 (15 Prozent des Erlöses gehen an die Gemeinde Seth für Kinder- und Jugendprojekte in Seth)

22. Februar, Rellingen (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 12.30 Uhr (Schwangere ab 9.30 Uhr), Schulverein an der Caspar-Voght-Schule Rellingen, Große Sporthalle der Caspar-Voght-Schule, Schulweg 2 (20 Prozent des Erlöses gehen an die Rellinger Kindergärten und Schulen)

23. Februar, Norderstedt (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
9 bis 12 Uhr, Mütterzentrum Norderstedt e. V., Kielortring 51

23.Februar, Hartenholm (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
13 bis 15 Uhr (Schwangere ab 12.45 Uhr), Gerhard-Lawerentz-Mehrzweckhalle, Timm-Schott-Weg 20 (15 Prozent des Erlöses gehen an die Grundschule und den Waldkindergarten Hartenholm)

29. Februar, Ellerbek (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
9.30 bis 12.30 Uhr (Schwangere ab 9 Uhr), Verein Ellerbeker Eltern für Kinder und Jugend, Harbig-Halle, Rugenbergener Mühlenweg 1, Anfahrt nur über Moorkampsweg (20 Prozent des Erlöses gehen an Kinder- und Jugendprojekte in Ellerbek)

29. Februar, Hartenholm ((sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
13 bis 15 Uhr (Schwangere ab 12.45 Uhr), Gerhard-Lawerentz-Mehrzweckhalle, Timm-Schott-Weg 14

29. Februar, Holm (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
14 bis 16 Uhr, Flohmarkt Arche Noah, Gemeindezentrum Steinberge Holm, Steinberge 18

ANZEIGE

März 2020

7. März, Hasloh (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
9 bis 12.30 Uhr (Extrakasse für Schwangere und Einlass für Schwangere ab 8.45 Uhr), Schulverein, Peter-Lunding-Schule, Turnhalle, Schulstraße 21 (20 Prozent des Erlöses gehen an den Schulverein)

7. März, Quickborn (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
11 bis 13 Uhr (Schwangere ab 10 Uhr), Kleidermarkt-Team c/o Johanniter-Unfall-Hilfe, Johanniter-Haus Wilde 13, Ricarda-Huch-Straße 13 (20 Prozent des Erlöses gehen an den Kita-Förderverein)

7. März, Norderstedt (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
10 bis 13 Uhr (Schwangere ab 9.30 Uhr), Kita Unter der Eiche, Kirchenstraße 12a

7. März, Norderstedt (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
9.30 bis 12.30 Uhr (Schwangere ab 9 Uhr), Kita Kristiansand, Müllerstraße 38

7. März, Moorrege (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
10 bis 12 Uhr(Schwangere ab 9.30 Uhr), Förderverein DRK Kinderhaus Moorrege e. V., Turnhalle Grundschule Moorrege, Klinkerstraße 8

8. März, Uetersen (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
14 bis 16 Uhr, Kindergarten in der Christuskirche Uetersen, Tantaus Allee 35a (der Erlös aus Standgebühren und Caféteria gehen an den Kindergarten in der Christuskirche)

8. März, Second Hits for Kids Norderstedt (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 13 Uhr, Sporthalle Gymnasium Harksheide, Falkenbergstraße 25

8. März, Schenefeld (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
9 bis 13 Uhr (Schwangere und Eltern mit Bauchtrage ab 10.30 Uhr), Kindertagesstätte Rasselbande, Achterndiek 6 (der Erlös aus Standgebühren und Caféteria geht an die Kindertagesstätte Rasselbande)

8. März, Brande-Hörnerkirchen (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
9.30 bis 12 Uhr (Schwangere ab 9 Uhr), Grundschule Hörnerkirchen, Schulweg 3, (20 Prozent des Erlöses gehen an den Förderverein Kindergärten Hörnerkirchen)

13. März, Klein Offenseth-Sparrieshoop (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
18 bis 21 Uhr (Schwangere ab 17.30 Uhr), Elterninitiative, Gemeindezentrum Diekendeel, Rosenstraße 56 (20 Prozent des Erlöses gehen an die Kinder der Gemeinde)

14. März, Alvesloe (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
13 bis 15 Uhr (Schwangere ab 12.30 Uhr), Aktiv für Alveslohe e.V.,  Bürgerhaus Alvesloe, Buchenstraße 1 (20 Prozent des Erlöses gehen an den Verein Aktiv für Alveslohe e.V.)

14. März, Norderstedt (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
9.30 bis 12.30 Uhr (Schwangere ab 9 Uhr), Kita Frederikspark, Lawaetzstr. 4

14. März, Borstel-Hohenraden (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
11 bis 13.30 Uhr (Schwangere ab 10 Uhr), Verein zur Förderung des Johanniter-Hauses Pusteblume, Johanniter-Haus Pusteblume, Quickborner Straße 99 (20 Prozent des Erlöses gehen an den Verein zur Förderung des Johanniter-Haus Pusteblume Borstel-Hohenraden e. V.)

14. März, Uetersen (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 12 Uhr (Schwangere ab 9.30), AWO-Kita Hus Sünnschien, Theodor-Storm-Allee 62 a (ein Teil des Erlöses geht an den Kita-Förderverein)

14. März, Quickborn (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
13 bis 15.30 Uhr (Schwangere ab 12 Uhr), Kinderhaus Quickelbü, Hans-Heyden-Straße 2 (20 Prozent des Erlöses gehen an das Kinderhaus Quickelbü)

14. März, Norderstedt (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 13 Uhr (Schwangere ab 9.30 Uhr), Ev.-Luth. Emmaus Kirchengemeinde, Gemeindehaus, Altes Buckhörner Moor 16-18

14. März, Quickborn (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 13 Uhr (Schwangere ab 9.30 Uhr), Freie Kita Quickborn, Feldbehnstraße 55

14. März, Wedel (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
10 bis 12 Uhr, Familienbildung Wedel, Mensa der Gebrüder-Humboldt-Schule, Rosengarten 18 (der Erlös aus Standgebühren und Caféteria gehen an die Familienbildung Wedel)

14. März, Quickborn-Heide (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt) 
9.30 bis 12 Uhr (Schwangere ab 8.30 Uhr), AWO-Kita Zwergenvilla, Theodor-Storm-Straße 59 (20 Prozent des Erlöses gehen an den Kindergarten)

21. März, Wedel (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
10 bis 12 Uhr, Katholische Kita St. Marien, Feldstraße 15 gegenüber dem Gemeindehaus (der Erlös geht an die Katholische Kita St. Marien)

21. März, Bönningstedt (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
9.30 bis 13 Uhr (Schwangere 9.30 Uhr), Evangelischer Simon-Petrus-Kindergarten, Turnhalle Grundschule Bönningstedt, Kieler Straße 124 (20 Prozent des Erlöses gehen an den Kindergarten)

21. März, Norderstedt (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10.30 bis 13 Uhr (Schwangere ab 10 Uhr), Ev. Kita Vicelin, Immenhorst 1a

21. März, Henstedt-Ulzburg (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
9.30 bis 12 Uhr, DRK Kita Emma Gaertner, Emma-Gaertner-Str. 2 (20 Prozent des Erlöses gehen an den Elternverband des DRK Kita Emma-Gaertner)

21. März, Pinneberg (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 13 Uhr (Schwangere ab 9.30 Uhr), Grundschule Thesdorf, Pestalozzistraße 7 (20 Prozent des Erlöses gehen an den Schulverein)

21. März, Itzstedt (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10.30 bis 12.30 Uhr (Schwangere ab 10 Uhr), Itzstedter Bürgerhaus, Segeberger Straße 41 neben der Feuerwehr (20 Prozent des Erlöses gehen an den Kindergarten Itzer Lindwürmchen)

22. März, Norderstedt (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 12.30 Uhr (Schwangere ab 9.30 Uhr), KiTa Hummelhausen, Lavendelweg 5, (20 Prozent des Erlöses gehen an die Kita Hummelhausen)

29. März, Norderstedt (sortierter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 13 Uhr (Schwangere ab 9.30 Uhr), KiTa Forstweg, Forstweg 53

 

April 2020

25. April, Halstenbek (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
9.30 bis 12.30 Uhr, Kita Bickbargen, Bickbargen 124 (Der Erlös aus Standgebühren und Caféteria gehen an den Förderverein der Kita Bickbargen)

25. April, Halstenbek (Selbstverkäufer Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt)
10 bis 12.30 Uhr, Schützenhalle Halstenbek, Am Schützenplatz 24

 26. April, Norderstedt (sortiert Kinderkleider- und Spielzeugmarkt)
10 bis 12.30 Uhr (Schwangere ab 9.30 Uhr), Kita Die Wühlmäuse, Christine-Teusch-Str. 1 (20 Prozent des Erlöses gehen an die Kita Wühlmäuse)

 

Mai 2020

2. Mai, Hamburg Langenhorn (Selbstverkäufer Kleider- und Spielzeugflohmarkt)
11 bis 14 Uhr, Kita Heilige Familie, Tannenweg 16 (Der Erlös aus Standgebühren und Caféteria gehen an die Kita Heilige Familie)

 

Foto: Maike Heggblum

03.02.2020

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing
Share on tumblr
Share on print

Auch interessant

Auch interessant

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
X